Orang-Utan-Patenschaft

Titel Patenschaft

Werden Sie Gotte oder Götti und begleiten Sie diese Orang-Utan-Waisen - die Stars der neuen Orangutan Jungle School TV Serie - auf ihrem Weg in die Freiheit. 

 

Bereits 25 Franken im Monat helfen, gemeinsam Grosses zu erreichen.

 

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie:
  • ihre Unterbringung, Betreuung und Pflege,
  • ihre Versorgung mit Nahrung und Medikamenten,
  • ihre Vorbereitung auf ein Leben in Freiheit, sowie
  • die Rettung von weiteren Orang-Utan-Jungtieren in Not

Cinta - die Mutige aus der Orangutan Jungle School Serie

Patenschaft für Cinta
Steckbrief:

Bei BOS seit: 2013

Geschlecht: weiblich

Alter: 5 Jahre

Status: auswilderbar

 

Cinta war nur drei Monate alt, als sie ihre Mutter verlor. Ein Arbeiter fand sie unter einem Haufen aus Ästen und Laub in einem durch eine Palmölfirma zerstörten Gebiet. Sie war verängstigt aber gesund. In der BOS-Rettungsstation ist Cinta mittlerweile zu einem starken Orang-Utan-Weibchen herangewachsen. Werden Sie Gotte oder Götti von Cinta oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Valentino - der Freche aus der Orangutan Jungle School Serie

Valentino
Steckbrief:

Bei BOS seit: 2015

Geschlecht: männlich

Alter: 3 Jahre

Status: auswilderbar

 

Valentinos Körper war bei seiner Ankunft in der Rettungsstation mit Wunden übersät und seine Haut hatte sich an vielen Stellen entzündet. Lange musste er in der Quarantänestation des Babyhauses aufgepäppelt und gepflegt werden. Mittlerweile spielt er mit seinen «Gspändlis» und entwickelt sich zu einem starken und selbständigen Orang-Utan-Männchen. Werden Sie Gotte oder Götti von Valentino oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Meryl - die Sanfte aus der Orangutan Jungle School Serie

Patenschaft für Meryl übernehmen
Steckbrief:

Bei BOS seit: Oktober 2017

Geschlecht: weiblich

Alter: 17 Monate

Status: auswilderbar

 

Meryl war bei Ihrer Rettung 2015 erst acht Monate alt. Sie war krank, unterernährt und am Arm verletzt. In ihrem viel zu kleinen Käfig konnte sie sich kaum bewegen. Dank der fürsorglichen Pflege in der BOS-Rettungsstation erholte sich Meryl schnell und ist heute ein aufgewecktes und übermütiges Jungtier, das bereits auf ziemlich hohe Bäume klettert. Werden Sie Gotte oder Götti von Meryl oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Taymur - der Draufgänger aus der Orangutan Jungle School Serie

Patenschaft für Taymur
Steckbrief

Bei BOS seit: September 2017

Geschlecht: männlich

Alter: 4 Jahre

Status: auswilderbar

 

Illegal nach Kuwait geschmuggelt, als Haustier gehalten und von seinem „Besitzer“ «zum Spass» unter Drogen gesetzt – so sah das traumatische erste Lebensjahr von Taymur aus. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit von BOS und verschiedenen Behörden konnte er 2017 nach Indonesien rückgebracht werden. Heute bereitet er sich in der BOS-Rettungsstation auf seine Zukunft in der Wildnis vor. Werden Sie Gotte oder Götti von Taymur oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Jelapat - der Vorsichtige aus der Orangutan Jungle School Serie

Patenschaft für Jelapat
Steckbrief

Bei BOS seit: Juni 2016

Geschlecht: männlich

Alter: 3.5 Jahre

Status: auswilderbar

 

Jelapat trug Babykleider und lebte eingezwängt in einem winzigen Hühnerstall, als BOS ihn rettete. Seine «Besitzer» gaben an, ihn auf dem Areal einer Goldmine alleine und schwach gefunden zu haben und nahmen ihn wohl gut gemeint mit nach Hause. Heute lebt Jelapat in einem artgerechtem Umfeld in der BOS-Rettungsstation und bereitet sich zusammen mit Artgenossen/innen auf sein Leben im Regenwald vor. Werden Sie Gotte oder Götti von Jelapat oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Topan - Das Baby aus der Orangutan Jungle School Serie

Patenschaft für Topan
Steckbrief

Bei BOS seit: Oktober 2017

Geschlecht: weiblich

Alter: 17 Monate

Status: auswilderbar

 

Mit einem Körpergewicht von nur 1,5 kg und völlig dehydriert wurde Topan im Oktober 2017 gerettet. Ihr Gesundheitszustand war kritisch. Dank ihrem starken Überlebenswillen und der liebevollen Betreuung durch die BOS-Tierärzte und -pflegerinnen hat sich Topan aber zu einem mutigen Orang-Utan-Weibchen entwickelt. Sie ist kleiner als andere gleichaltrige Orang-Utans, dafür umso wagemutiger. Werden Sie Gotte oder Götti von Topan oder verschenken Sie eine Patenschaft.

Patenschaft im Paket

Patenschaft im Paket

Quelle: BOS CH

Patenschaft im Wert von CHF 300 mit

 

Preis total: CHF 340 (inklusive Versand)