Home

Nachrichten

born2bewild

Mit Tastatur, Fotoapparat und Kamera kämpft Nicola Walpen für das Überleben der Borneo Orang-Utans.

 

Während vier Monaten berichtet er auf seiner Kampagnenseite (born2bewild.org) direkt und per Video-Blog aus dem Hauptsitz und den Rettungsstationen der BOSF.

 

Gleichzeitig startet er seine eigene Crowd-Funding Kampagne, um Spenden für die Auswilderung geretteter und rehabilitierter Orang-Utans zu sammeln. Sein Ziel: 16'600 CHF (für 33 Transponder zu je 500 CHF).

Neue Videos

[[youtube url=https://youtu.be/NE1-3DRoCuY]]

[[youtube url=https://youtu.be/txg12LsJHhY]]

Alba - WHITE is BEAUTIFUL

INHALT:

Seite 2: Editorial, Impressum
Seite 3: Nicola Walpen
Seite 4: Hand in Hand mit der lokalen Bevölkerung
Seite 8: Alba - die Orang-Utan-Dame in weiss

Orang-Utan-News
Mit BOS unterwegs

BOS Schweiz und der Bruno Manser Fonds suchen Partner aus der Gastronomiebranche und interessierte Konsumenten für eine gemeinsame Aufklärungs- und Spendenkampagne zum Thema Palmöl!