Unsere Kinderworkshops

Kletterworkshop für Kinder

 

Unsere beliebten Kinderworkshops «entführen» die Teilnehmer*innen auf eine Abenteuerreise in den Dschungel! Durch Spiele, Filme, Hörbeispiele und Experimente lernen die Kinder die Orang-Utans und deren Heimat, den Regenwald kennen. Sie erfahren, was die Waldbewohner bedroht und warum uns das betrifft. Auf spielerische Weise erarbeiten wir zusammen Perspektiven, was wir alle im Alltag für den Klimaschutz tun können.

 

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit der Stadt Zürich, der Minimum AG und dem Tropenhaus Frutigen dieses Jahr wieder spannende Kinderworkshops durchzuführen.

Kursübersicht

 

  • Stadtzürcher Ferienkurse
    Herbstferien, Kombikurs Orang-Utan-Workshop und Klettern
    15. bis 16. Oktober 2020, zweitägig
    Die Kurse sind bereits ausgebucht

 

 

Stadtzürcher Ferienkurse – Kombikurs Abenteuerreise zu den Orang-Utans und Klettern

 

Seit Herbst 2018 bietet BOS Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt Zürich Ferienkurse an. Die Kinder lernen durch Geschichten, Videos, Experimente und Spiele die Orang-Utans und ihren Lebensraum kennen. Sie erfahren, was die Tiere und den Regenwald bedroht und wie es in unseren Rettungsstationen aussieht. Gemeinsam erarbeiten wir Perspektiven, wie wir in der Schweiz über ein bewusstes Konsumverhalten einen echten Beitrag für den Erhalt unserer Erde leisten können.

Zum Programm gehören auch diverse Bastelarbeiten und das Dekorieren von palmölfreien Orang-Utan-Guetzli. Ein Highlight ist zudem der Boulderkurs (Klettern ohne Seil), den wir in Zusammenarbeit mit Minimum Bouldering durchführen. Bouldern macht wahnsinnig Spass, weil es auf spielerische Weise Kraft, Koordination und Beweglichkeit fördert. Ob die Kinder das mit dem Klettern so gut hinbekommen wie die Orang-Utans?

Hier geht es zum Bericht der letztjährig durchgeführten Kinderworkshops.

  

 

Impressionen aus den Kinderworkshops von BOS Schweiz