Unternehmenspartnerschaft

Bildungsprogramm / Orang-Utan-Kinderworkshops

 

Wollen Sie als Sponsor oder Partnerfima die Bildungsarbeit in der Schweiz und Aufforstungsprojekte unterstützen?  

 

Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für eine nachhaltige Zukunft. Nehmen Sie Ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahr.

 

Ursula Ledergerber, Leiterin Sponsoring und Bildungsarbeit, freut sich über Ihre Kontaktaufnahme. 

 

Ursula Ledergerber kontaktieren (E-Mail) >

 

 

Investieren Sie in die Zukunft

Seit 2004 leistet BOS Schweiz Grosses mit schlanker Struktur. Orang-Utan-Schutz, Aufforstungsprojekte und Bildungsarbeit stehen auf der Agenda. Die Unterstützung durch Unternehmen spielt dabei eine zentrale Rolle. Von Sponsoring über Materialspenden bis zu langjähriger Unterstützung leisten unsere Unternehmenspartner einen entscheidenden Beitrag für den dauerhaften Schutz der letzten Orang-Utans und ihres Lebensraumes auf Borneo, Indonesien. 

 

Verantwortung tragen: Orang-Schutz ist Regenwald-Schutz ist Klima-Schutz

  • Als Partner von BOS Schweiz ist der Nachhaltigkeitsgedanke Teil Ihrer Unternehmenskultur und -identität.
  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag im Klima- und Artenschutz und tragen diese Verantwortung wirkungsvoll nach aussen.
  • Sie schaffen einen nachhaltigen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Wir wissen, wo und wie Bildungs- sowie Aufforstungsprojekte Unterstützung brauchen. Wie viel wir helfen können, entscheiden Sie. Von einer Partnerschaft profitieren so beide Seiten. 
  • Mit BOS Schweiz steht Ihnen eine starke Partnerorganisation gegenüber mit Fachkompetenz, langjähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Partnern und einem nationalen sowie internationalen Netzwerk.
    

Unterstützen Sie die Bildungsarbeit in der Schweiz

BOS Schweiz – Bildungsprogramm / Orang-Utan-Kinderworkshops

Kinderworkshops – Abenteuerreise zu den Orang-Utans: Seit Herbst 2018 bietet BOS Schweiz über die Stadtzürcher Ferienkurse regelmässig Kinderworkshops unter dem Titel «Abenteuerreise zu den Orang-Utans» an. In den Orang-Utan-Workshops lernen die Kinder durch Geschichten, Videos, Experimente und Spiele die Orang-Utans und ihren Lebensraum, den Regenwald, kennen. Sie erfahren, was die Orang-Utans und den Regenwald bedroht und wie es in unseren Orang-Utan-Rettungsstationen aussieht. Gemeinsam mit den Kindern erarbeiten wir Perspektiven, wie sie in der Schweiz über ein bewusstes Konsumverhalten einen echten Beitrag für den Erhalt unserer Erde leisten können.

Diese Schweizer Firmen haben unsere Kinderworkshops bereits mit grosszügigen Materialspenden unterstützt: Zumstein AG (zumstein.ch), Edel Kids (facebook.com/edelkids), Pukaca (pukaca.com). Unser Ziel für 2019/2020 ist es, unser Kinder-Programm schweizweit auszubauen.

Helfen Sie als Firma, den für die nächsten Generationen so wichtigen Bildungsauftrag zu erfüllen und leisten Sie eine sichere langfristige Finanzierung. «Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bespreche mit Ihnen die Möglichkeiten einer Partnerschaft», Ursula Ledergerber, Leiterin Sponsoring und Bildungsarbeit.

 

Unterstützen Sie Aufforstungsprojekte

Spenden oder verschenken Sie Setzlinge
Jedes Jahr werden allein auf Borneo 1.3 Mio. Hektar Regenwald vernichtet. Dies ist eine der weltweit höchsten Abholzungsraten. Tag für Tag schwindet so die Lebensgrundlage der letzten und grössten Baumbewohner der Welt: der Orang-Utans. Ihnen und vielen andere bedrohten Arten bietet der Wald Lebensraum, Schutz und Nahrung. Für uns liefert er Sauerstoff und regelt unser Weltklima. 

Aufforstungskampagne One-Tree-One-Life: BOS Schweiz forstet gemeinsam mit Volontären zerstörte Regenwaldgebiete wieder auf. Denn, die Orang-Utans und viele weitere bedrohte Tierarten stehen zwar weltweit unter Schutz, ihr Lebensraum, der Regenwald aber nicht. Nur wenn wir uns aktiv für den Schutz und den Wiederaufbau des Regenwaldes engagieren, haben die Borneo-Orang-Utans eine realistische Chance auf ein langfristiges Überleben. 
 
Diese Schweizer Firmen unterstützen die One-Tree-One-Life-Kampagne: NIKIN, Outdoorland AG, Bimbosan, Custom Campers, Weita AG, Frefel Holzbau/Casa Vita und Kuratle AG NIKIN spendet pro verklautem Treeanie einen Baum, Outdoorland führt für BOS eine spezielle Frühlingsaktion durch und die Frefel Holzbau /Casa Vita verschenkte an Kunden an Weihnachten Bäume anstatt Guetzli.

Spenden auch Sie Bäume und leisten Sie einen echten Beitrag an den Klimaschutz. Wie wissenschaftliche Studien zeigen, ist das Pflanzen von Bäumen die effektivste Methode, um den CO2-Gehalte unserer Atmosphäre zu reduzieren. 

Ursula Ledergerber, Leiterin Sponsoring und Bildungsarbeit, gibt Ihnen gerne Auskunft, wie Sie uns unterstützen können.
   

Zufriedene Partner – 3 Beispiele

Wir danken allen Firmen für ihre grosszügige Unterstützung – sie leisten damit einen wertvollen Beitrag an das Heranwachsen einer umweltbewussten zukünftigen Generation. 

Spende pro verkauftem Bastelbogen

Pukaca spendet 0.50 Euro je Orang-Utan-Bastelbogens an BOS Schweiz

(Bild: Pukaca)

Pukaca (pukaca.com) hat sich auf einzigartige liebevoll gestaltete Bastelbögen spezialisiert. Das Unternehmen erstellte exklusiv für BOS Schweiz einen Orang-Utan-Bastelbogen und spendet EUR 0.50 vom Verkaufspreis eines jeden Orang-Utan-Bastelbogens an BOS Schweiz. 

 

Pukacas paper toys sind 100% kunststofffrei. Der Orang-Utan-Bastelbogen wird Kindern ab 7 Jahren empfohlen. 

Kletterkurse für Kinder ermöglicht

Bildungsprogramm / Orang-Utan-Kinderworkshops

(Bild: BOS Schweiz | Minimum AG)

Wir führten in Zürich die Abenteuerreise zu den Orang-Utans in Kombination mit Kletterkursen (Bouldern) durch. Mit Minimum Bouldering (minimum.ch) hatten wir einen kompetenten Partner an unserer Seite.

 

Und am allermeisten freuten wir uns darauf, während den Sportferien mit rund 30 Mädchen und Buben in die Themen Orang-Utan und Regenwald einzutauchen. 

Bunte Fantasiewelten mit Farbe, Film, Hörspiel

BOS Schweiz – Bildungsprogramm / Orang-Utan-Kinderworkshops

(Bild: BOS Schweiz)

Dank Materialsponsoring verschiedener Firmen ist es uns möglich, unsere Kinderworkshops günstig und mit trotzdem vielseitigem Programm anzubieten. Mit Farben der Papeterie Zumstein AG (zumstein.ch) entstehen bunte Regenwald-Fantasiewelten.

 

Die Edel AG (facebook.com/edelkids) stellt kostenlos Hörspiel und Film der Serie Go Wild! Mission Wildnis / «Die Affenmedizin» zur Verfügung.

  

Sie möchten BOS-Schweiz-Partner werden?

Von einer erfolgreichen Partnerschaft profitieren beide Seiten. Welche Ziele hat Ihr Unternehmen vor Augen?

Kontakt

BOS Schweiz Bildungsverantwortliche: Ursula Ledergerber

Leiterin Sponsoring und Bildungsarbeit: Ursula Ledergerber 

E-Mail: ursula.ledergerber@bos-schweiz.ch

Telefon: 044 310 40 30